Häufig hängt das Geschäftsmodell ab von den zentralen Prozessen im Bereich Einkauf und Vertrieb. Alles muss laufen wie in einem Uhrwerk.

Als Kaufleute sind die darin tätigen Personen Lieferant, Produzent oder Abnehmer, Vertriebsorganisation oder auch Handelsvertreter. Wir beraten im Rahmen der auftretenden rechtlichen Fragestellungen einschließlich der Erstellung und Überprüfung von Verträgen, der Absicherung Ihres Webshops einschließlich Ihrer AGBs bzw. der Durchsetzung von vertraglichen oder gesetzlichen Ansprüchen, insbesondere bei Themen wie

  • Aufbau und Absicherung Ihres e-commerce (einschließlich AGB)
  • Strukturierung einer Vertriebsorganisation
  • Verträge mit Handelsvertretern oder anderen Kooperationspartnern
  • rechtliche Beziehungen zwischen dem Lieferanten, dem Agenten und dem Inverkehrbringer
  • interne Struktur der Vertretungsbefugnisse des Unternehmens.

Übrigens, unser Portfolio im Zusammenhang mit unserem Spezialbereich Teleshopping finden Sie unter www.teleshopping-recht.de.