Der Düsseldorfer Kreis, eine sehr einflussreiche Expertenrunde der obersten Datenschutz-Aufsichtsbehörden in Deutschland, hält die Einbindung des Like-Buttons auf gewerblichen Homepages für unzulässig, da die ausgelösten Datenströme von den Webseiten-Betreibern nicht ausreichend kontrolliert und die Nutzer nicht in ausreichendem Maße darüber informiert werden können. – http://bit.ly/u4e010