Das Bundesarbeitgericht hat in seinem Urteil vom 12. März 2015 (gerichtliches Aktenzeichen: 6 AZR 82/14 ) entschieden, dass eine Klausel in einem Aufhebungsvertrag, welche den Arbeitnehmer verpflichtet, keine Kündigungsschutzklage einzulegen, einer Inhaltskontrolle nach § 307 BGB nicht standhält und damit Weiterlesen