Trotz teilweise sehr heftiger Gegenwehr hat die Bundesregierung beschlossen, dass Verlage für die Verbreitung von Presseerzeugnissen, insbesondere von Zeitungsartikeln, im Internet unter bestimmten Voraussetzungen ein Entgelt erhalten sollen. Im Rahmen des 3. Korbs der Urheberrechtsnovelle soll das Leistungsschutzrecht umgesetzt werden. – http://bit.ly/wQgwHp